*
Sliderpanor
blockHeaderEditIcon
Bild 1
blockHeaderEditIcon

Von der Jungpflanze
 

Bild 2
blockHeaderEditIcon

über die
Topfmaschine

Bild 3
blockHeaderEditIcon

ins Gewächshaus
 

Bild 4
blockHeaderEditIcon

aufs Freiland
 

Bild 5
blockHeaderEditIcon

100% schweizer Handarbeit bis zur Auslieferung

Home Text 1
blockHeaderEditIcon

Säntispracht

Im schönen Dorf Abtwil im Kanton St.Gallen, liegt auf 711m.ü.M unsere Gärtnerei. Auf 42'000 m2 Fläche, mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Säntis, wachsen von Frühling bis Herbst wundervolle, üppige Säntispracht-Pflanzen heran.
Durch den Aufenthalt auf dem Freiland sind unsere Pflanzen optimal an die hiesigen Wetterbedingungen angepasst.
Unser Sortiment beinhaltet 270 verschiedene Gattungen mit über 500 Artikeln vom 14cm Topf bis zum 50cm Topf.
Unsere Säntispracht-Pflanzen sind im Fachhandel erhältlich.

Bild
blockHeaderEditIcon

Text 1
blockHeaderEditIcon

Diese Woche aktuell

Unsere aktuellen Säntispracht-Pflanzen finden Sie in diversen Fachgeschäften.

Menu Aktuelles
blockHeaderEditIcon
Abelia
blockHeaderEditIcon

Abelia x grandiflora

Abelie

Abelia grandiflora - Säntispracht

Sorte: Kaleidoscope

Standort: Sonnig, mässig feuchter Boden.

Winterhärte: Bedingt winterhart

Beschrieb: Üppige Blüten in endständigen Rispen, blühen im Sommer oder im Herbst. Die Blätter sind grün gelb panaschiert. Sie eignen sich für Rabatten und Mauern.

Blütenfarbe: Weiss-rosa

Aktuell: August und September

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

 

Brassica
blockHeaderEditIcon

Brassica oleracea var. aceph.

Zierkohl

Brassica oleracea var. acephala - Säntispracht

Sorte: Attraction Pink und Red

Standort: Sonnig, kalkhaltiger Boden, mässig giessen

Winterhärte: Nicht winterhart

Beschrieb: Optimal für fröhliche Herbstbepflanzungen, Rabatten, Kisten und Tröge. Brassica können auch in der Floristik verwendet werden.

Blütenfarbe: Pink und Rot

Aktuell: Oktober bis Dezember

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Calocephalus
blockHeaderEditIcon

Calocephalus brownii

Silberknopf

Sorte: Silvercarlos

Standort: Sonnig bis halbschattig, lehmhaltige Erde

Winterhärte: Nicht winterhart

Beschrieb: Silbrige, drahtartige Pflanze mit weissen, wolligen Blättern. Kugelige, endständie Blüte. Eignet sich für Schalen, Rabatten, und in der Floristik als Schnitt.

Blütenfarbe: Gelb, unscheinbar

Aktuell: Ende August bis Mitte Dezember

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm, 21 cm, 25 cm, 35 cm, 50 cm und 90 cm Schalen

Carex brunnea aureomarginata
blockHeaderEditIcon

Carex brunnea

Bräunliche Segge

Carex brunnea - Säntispracht

Sorte: Aureomarginata

Standort: Sonnig bis halbschattig, feuchter bis mässig feuchter Boden, reichliche Wassergaben

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Als auflockerndes Element in Staudenrabatten,  Beeten und Trögen sehr beliebt. Auf Terassen lässt sich dieses Gras sehr gut in Kübeln und Kästen verwenden.

Blütenfarbe: Bräunliche Ähre

Aktuell: Juli bis August

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm

 

Caryopteris Sterling Silver
blockHeaderEditIcon

Caryopteris x clandonensis

Bartblume

Caryopteris clandonensis - Säntispracht

Sorte: Blue Cloud

Standort: Volle Sonne, leichte, wasserdurchlässige Erde

Winterhärte: Bedingt winterhart, benötigt einen Frostschutz

Beschrieb: Blaue Blüten in end- und achselständien Rispen. Die aromatischen Blüten erscheinen an diesjährigen Trieben. Sie eigenen sich hervorragend für Staudenrabatten und ziehen Bienen und Schmetterlinge an.

Blütenfarbe: Blau

Aktuell: August und September

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm und 21 cm

Euphorbia Ascot Rainbow
blockHeaderEditIcon

Euphorbia martinii

Busch-Wolfsmilch

Euphorbia martinii - Säntispracht

Sorte: Ascot Rainbow

Standort: Sonnig, wasserdurchlässiger, leichter Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Diese Wolfsmilch eignet sich sehr gut für Rabatten und Tröge. Die jungen Blätter sind von einem rötlichen Schimmer überzogen und bekommen mit der Zeit ihr Muster.

Blütenfarbe: Gelblich

Aktuell: August bis September

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Helichrysum italicum
blockHeaderEditIcon

Helichrysum italicum

Italienische Strohblume

Helichrysum italicum - Säntispracht

Sorte: Silvio Moundy

Standort: Sonnig, mässig fruchtbarer, kiesiger Boden, mässig giessen

Winterhärte: Bedingt winterhart

Beschrieb: Das Currykraut fällt vorallem durch seinen Duft auf. Reisgerichte und Fischspeisen lassen sich damit ausgezeichnet abschmecken. Die Silbrigen Blätter bilden einen schönen Kontrast zu den dunkelgelben Blüten.

Blütenfarbe: Dunkelgelb

Aktuell: Juni bis September

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

Heuchera
blockHeaderEditIcon

Heuchera x brizoides

Purpurglöckchen

Heuchera x brizoides - Säntispracht

Sorte: Diverse Sorten

Standort: Sonnig bis schattig, feuchte Erde

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Breit geaderte Blätter. Verschiedene Blattfarben erhältlich. Beliebte Blattschmuckpflanze im Herbst. Sehr gut als Gehölzunterpflanzung geeignet. In Schalen, als Rabattenbepflanzung oder als Schnitt bieten sie einen Blickfang für alle.

Blütenfarbe: Rosa-weiss

Aktuell: April bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm, 21 cm und 35 cm

Heucherella
blockHeaderEditIcon

Heucherella tiarelloides

Heucherella

Heucherella tiarelloides - Säntispracht

Sorte: Pink Revolution

Standort: Sonnig bis schattig, mässig feuchter, durchlässiger Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Heucherella eignen sich für Rabatten, Gehölzunterpflanzungen und als Bodendecker.

Blütenfarbe: Rosa

Aktuell: Juli bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm und 21 cm

 

Houttuynia
blockHeaderEditIcon

Houttuynia cordata

Molchschwanz

Houttuynia cordata - Säntispracht

Sorte: Chamäleon

Standort: Sonnig bis schattig, feuchter bis nasser Boden, viel giessen

Winterhärte: Bedingt winterhart

Beschrieb: An Teichrändern oder im 8-10 cm tiefen Wasser fühlt sich diese ungewöhnliche Pflanze wohl. Damit sie sich nicht zu stark verbreitet, sollte eine Rhizomsperre angebracht werden. Ihre Blätter duften sehr stark und ungewöhnlich nach Orangen.

Blütenfarbe: Weisse Brakteen

Aktuell: August bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm und 21 cm

 

Kniphofia
blockHeaderEditIcon

Kniphofia uvaria

Fakellilie

Kniphofia uvaria - Säntispracht

Sorte: Limelight, Poco Orange

Standort: Sonnig, feuchter bis frischer Boden, nie trocken

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Als Solitärstaude fühlt sich die Fakellilie am wohlsten. Sie erfreut mit ihrer langen Blütezeit und den leuchtenden Farben.

Blütenfarbe: Gelb, orange

Aktuell: Juli bis September

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Salvia Argentea
blockHeaderEditIcon

Salvia argentea

Silberblatt-Salbei

Salvia argentea - Säntispracht

Sorte: Artemis

Standort: Sonnig, durchlässiger Boden, geringer Wasserbedarf

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Egal ob in Rabatten, Kübeln, Trögen oder Beeten, mit seinen silbrigen Blätter zieht dieser Salbei bestimmt Blicke auf sich. Bricht man den Blütenstand vor der Blüte aus, kommt die Pflanze im Folgejahr wieder, ansonsten stirbs sie ab.

Blütenfarbe: Weisslich

Aktuell: Juni bis Juli

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Santolina
blockHeaderEditIcon

Santolina chamaecyparissus

Graues Heiligenkraut

Santolina chamaecyparissus - Säntispracht

Sorte:

Standort: Sonnig und warm, trockerner, durchlässiger Boden

Winterhärte: Bedingt winterhart

Beschrieb: Weisse, filzige Blätter, die sehr stark duften. Santolina eignet sich für warme Mauern, Stein- und Duftgärten, sowie für Rabatten und als Mottenkraut.

Blütenfarbe: Gelb

Aktuell: Juni bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Sedum Cherry Truffle
blockHeaderEditIcon

Sedum telephium

Fetthenne

Sedum telephium 'Cherry Truffle' - Säntispracht

Sorte: Cherry Truffle

Standort: Sonnig bis halbschattig, trockener, nährstoffreicher, basenreicher Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Sedum eignen sich sehr gut für Steingärten, Rabatten, Tröge und als Schnittblume. Die strukturstabilen Blütenstände kann man über den Winter stehen lassen, sie sehen bei Frost sehr dekorativ aus.

Blütenfarbe: Purpur

Aktuell: August bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

Sedum Rasperry Truffle
blockHeaderEditIcon

Sedum telephium

Fetthenne

Sedum telephium 'Raspberry Truffle' - Säntispracht

Sorte: Raspberry Truffle

Standort: Sonnig bis halbschattig, trockener, nährstoffreicher, basenreicher Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Sedum eignen sich sehr gut für Steingärten, Rabatten, Tröge und als Schnittblume. Die strukturstabilen Blütenstände kann man über den Winter stehen lassen, sie sehen bei Frost sehr dekorativ aus.

Blütenfarbe: Purpur, rosa

Aktuell: August bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

Sedum tatarinowii
blockHeaderEditIcon

Sedum tatarinowii

Fetthenne

Sedum tatarinowii - Säntispracht

Sorte: Pure Joy

Standort: Volle Sonne, mässig fruchtbarer, mässig feuchter, wasserdurchlässiger Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Fetthenne eignen sich sehr gut für in Steingärten, Kisten, Tröge. Wenn sie blühen ziehen sie oft Insekten an.

Blütenfarbe: Rosa-weiss

Aktuell: Juli bis September

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Vinca
blockHeaderEditIcon

Vinca minor

Panagiertes Immergrün

Vinca minor - Säntispracht

Sorte: Moonlit

Standort: Halbschattig bis schattig, anspruchsloser, mässig feuchter Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Hervorragender Bodendecker in schattigen Lagen, auf Gräber und als Mauerbegrünung. Vinca ist giftig.

Blütenfarbe: Blau

Aktuell: April bis Mai / September bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Unten
blockHeaderEditIcon
 
© Webdesign by EXPLORE GmbH  |  
www.explore.ch  |  Startseite  | Impressum | Kontakt | Login        
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail