*
slider
blockHeaderEditIcon
Ein und Mehrjährige Pflanzen
blockHeaderEditIcon
Ein- und mehrjährige Pflanzen
Lavendula
blockHeaderEditIcon

Lavandula angustifolia

Lavendel

Lavandula angustifolia 'Hitcote Blue' - Säntispracht

Sorte: Hitcote Blue

Standort: Sonnig, mässig nährstoffreicher, wasserdurchlässiger Boden

Winterhärte: Bedingt winterhart

Beschrieb: Kompakter, buschiger, gut duftender Halbstrauch. Im Sommer bis im Herbst blühen die unverzweigten, langestielten Blütenähren in einem blassen bis dunklem blau.

Blütenfarbe: Blau

Aktuell: Juni bis Oktober

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm, 21 cm, 25 cm und 35 cm

Lavendula pinnata
blockHeaderEditIcon

Lavandula pinnata

Kanarischer Lavendel

Lavandula pinnata - Säntispracht

Sorte:

Standort: Volle sonniger Standort. Durchlässiger kalkhaltiger Boden. Staunässe vermeiden

Winterhärte: Nicht winterhart

Beschrieb: Buschig wachsender Strauch mit gefiederten Blättern. Hat bis zu 9cm lange, blaublühende, duftende Blütenähren. Geeignet als Solitärpflanze, in Rabatten, Trögen oder als Kübelpflanze.

Blütenfarbe: blau

Aktuell: Mai bis September

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

Leontopodium
blockHeaderEditIcon

Leontopodium alpinum

Edelweiss

Leontopodium alpinum - Säntispracht

Sorte: Diverse Sorten

Standort: Volle Sonne, sehr gut wasserdurchlässiger, neutraler Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: In der freien Natur ist das Edelweiss eine unter Naturschutz stehende Alpenpflanze. An den aufrechten Trieben sitzen die Blüten. Die gelblich-weissen Röhrenblüten sind von weissen, filzigen Brakteen (Hochblätter) umgeben. Sie sind eifach zu halten und eigenen sich für Steingärten, Hochbeete und das Alpinhaus. An optimalen Standorten benötigt das Edelweiss kaum Pflege.

Blütenfarbe: Weiss

Aktuell: Mai bis Juli

Erhältliche Topf Grössen: 16 cm und 21 cm

Leucanthemum
blockHeaderEditIcon

Leucanthemum Superbum

Staudenmargerite

Leucanthemum Cultivars Superbum-Grp. - Säntispracht

Sorte: Aglaia, Christine Hartmann

Standort: Sonnig bis halbschattig, nährstoffreicher, feuchter und wasserdurchlässiger Boden.

Winterhärte: Winterhart, erträgt auch Fröste bis -20°C.

Beschrieb: Die endständigen Blüten stehen einzeln. Wohl fühlen sich die Pflanzen im Geröllbeet oder Steingarten. Grössere Stauden können auch im Wildblumengarten gepflanzt werden. Einige Sorten können als Schnittblumen verwendet werden.

Blütenfarbe: Weiss mit auffälliger gelber Mitte

Aktuell: Juni bis September

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

Lewisia
blockHeaderEditIcon

Lewisia longipetala

Gewöhliche Bitterwurz

Lewisia longipetala - Säntispracht

Sorte: Peach Apricot, Plum Rosa

Standort: Sonnig, trockener , gut durchlässiger Boden

Winterhärte: Nicht Winterhart

Beschrieb: Lewisia gedeihen am bestenen in Steingärten und Trockenmauern. Aus den sukkulenten Rosetten streben fast aufrechte, traubige Blütenstände empor.

Blütenfarbe: Rosa bis lachsfarben

Aktuell: Mai bis Juli

Erhältliche Topf Grössen: 14 cm

 

Lupinus
blockHeaderEditIcon

Lupinus Cultivars

Stauden Lupine

Lupinus Cultivars - Säntispracht

Sorte: Diverse Sorten

Standort: Sonnig bis halbschattig, mässig nährstoffreicher, wasserdurchlässiger, schwach saurer Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Lupinen eignen sich für Wildblumengärten, Strauchrabatten, Steingärten oder Geröllbeete und als Schnittblume. Die Samen von Lupine sind giftig und rufen starke Übelkeit hervor.

Blütenfarbe: Rot, blau, gelb, orange, gelb-violett

Aktuell: Mai bis August

Erhältliche Topf Grössen: 25 cm

Lythrum Blush
blockHeaderEditIcon

Lythrum salicaria

Blut-Weiderich

Lythrum salicaria 'Blush' - Säntispracht

Sorte: Blush

Standort: Sonnig, feuchter, nährstoffreicher, sandiger Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Die lanzettlichen grünen Blätter nehmen im Herbst eine attraktive Rotfärbung an. Die purpur farbenen Blüten sind in Ähren angeordnet. Am besten zur Geltung kommen die Stauden in Gruppen, Rabatten und als Schnittblumen oder Bienenweide.

Blütenfarbe: Rosa

Aktuell: Juni bis September

Erhältliche Topf Grössen: 25 cm

 

Lythrum
blockHeaderEditIcon

Lythrum virgatum

Rutenweiderich

Lythrum virgatum 'Dropmore Purple' - Säntispracht

Sorte: Dropmore Purple

Standort: Sonnig, durchlässiger, humoser, fechter Boden

Winterhärte: Winterhart

Beschrieb: Sind die Blüten geöffnet geht ein angenehm, blumiger Duft von ihnen aus. Die auffällige Farbe der Blüten ist in jedem Beet oder Steingarten ein Blickfang. Lythrum eignet sich auch gut als Schnittblume und als Solitärpflanzen.

Blütenfarbe: Purpurrosa

Aktuell: Juni bis August

Erhältliche Topf Grössen: 21 cm

Unten
blockHeaderEditIcon
 
© Webdesign by EXPLORE GmbH  |  
www.explore.ch  |  Startseite  | Datenschutzerklärung  | Impressum | Kontakt | Login     
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail